Montag, 19. Februar 2018

Scrapbook-Laparello-Album mit blauen Blumen




Für einen besonderen Anlass habe ich dieses Scrapbook-Laparello-Album gestaltet im blau-weißen Blumen-Design.

Das Grundgerüst des Albums ist: Einband in Grau mit einer grauen Schleife, der Innenteil ist schwarz.

Verziert wurde das Albumcover mit ein bisschen Glitzer (Wink of Stella) und aus dem Papier geschnittenen Blütenteilen. Darauf habe ich noch drei Perlen gesetzt.






Im Inneren habe ich aus den Papierresten ein paar Einschiebelaschen in verschiedenen Ausführungen gearbeitet, diese mit ausgeschnittenen Blüten in 3D-Optik verziert und in die Taschen habe ich Platzhalter für die Fotos oder Sprüche gesteckt bzw. auf ein paar Seiten direkt geklebt.
Die Platzhalter sind zusätzlich noch mit einer Blüte bestempelt. 



 
 
 

Dieses  Album soll eine festliche Aufbewahrung sein für Fotos und Erinnerungen an einen romantischen wunderbaren Tag.

Euere Silvia

Sonntag, 18. Februar 2018

Bildercollage: Liebe ist wunderbar!

In einem Rahmen (20 x 15 cm) gestaltete ich heute diese in weiß-grün-gold gehaltene Collage.
Das Designpapier und der Rahmen sind hinter der Glasscheibe angebracht, die restliche Deko ist auf das Glas bzw. den Rahmen geklebt.


Das Designpapier hat mir gefallen, weil dieses grün-weiß durchwirkte Papier mit Schrift sehr elegant auf mich wirkt. Mit einem Mix aus Papierteilen, Washitape, gestanzten Federn, dem Framelit "Wunderbar"und ein paar Perlen ist der romantische Bilderrahmen entstanden.

Ich mag es sehr 💛💛💛

Euere Silvia ... und schönen Sonntag weiterhin .... 😉

Explosionsboxen für Geburtstag und Hochzeit

Was macht man, wenn man nachts nicht schlafen kann? Wahrscheinlich Jeder was Anderes.
Ich aber habe von gestern kurz vor Mitternacht bis heute früh um halb Vier diese Boxen gebastelt.

Diese Explosionsboxen zu basteln steht schon lange auf meiner To-Do-Liste und heute durfte ich dahinter ein Häkchen setzen.

Die erste Box gestaltete ich zum Geburtstag für eine Kollegin. Sie ist Fisch und deshalb habe ich auf die Banderole noch das Fischlein aufgeklebt. Als Farbkombination habe ich mir "Zarte Pflaume" ausgesucht und einen Rest helles Gelb verwendet für die Kärtchen im Inneren.

Nimmt man die Banderole ab und öffnet anschließend den Deckel, "explodiert" die Box in alle vier Richtungen auseinander. Ich finde das ist ein kleiner überraschender Effekt und so kann man eine kleine Süßigkeit oder auch andere Kleinigkeiten hübsch verpacken.
An allen vier Seitenwänden sind Taschen angebracht, in die man Kärtchen mit Glückwünschen, Sprüchen, Gutscheinen oder Fotos befüllen kann. 

 


Die zweite Box habe ich für die Hochzeitsmesse vorbereitet, an der ich im September teilnehme.
Farblich habe ich Farbkarton in "Safrangelb" und "Aquamarin" gewählt. Passend dazu gibt es bei Stampin Up auch den Designerblock "Blumengarten". Ich habe mich hier für ein leicht gemustertes Papier in "Aquamarin" entschieden und finde die Farbkombination sehr festlich und auch sehr frisch.

 
 

Das Prinzip ist das Selbe wie bei der ersten Box. Allerdings habe ich die Kärtchen nicht beschriftet und auch die Innengestaltung sehr einfach gehalten. Da kann man noch selber ein bisschen an der Gestaltung individuell nachbasteln. Ideal zum Beispiel als Gutscheinbox oder für Geldgeschenke für das Brautpaar.

Bis zum nächsten Mal!

Euere Silvia



Watts of Occasions

Das Stempelset "Watts of Occasions" von Stampin Up passt ideal zu dem Geschäft, in dem ich hauptberuflich arbeite. Im wahrsten Sinne des Wortes gehen mir in meinem Job tagtäglich mehrere Lichter auf ... 😉

Da Einer meiner Chefs bald Geburtstag hat, habe ich ihm diese Karte gebastelt.
Die Deko-Glühbirne will ich auch noch ein bisschen verzieren, habe aber noch nicht die richtige Erleuchtung bekommen.




Einen schönen Sonntag für Euch!
Euere Silvia

Samstag, 17. Februar 2018

Kleine Streichholzschachtel mit Schleife

Über schön verpackte Kleinigkeiten freut sich doch fast Jeder, oder nicht?



Die kleine "Streichholzschachtel" kann man für Vieles verwenden.
Sie ist ca. 6 x 9 cm groß und man kann sie z.B. mit Süßem, mit Fotos, mit Eintrittskarten, mit Konfetti oder aber auch einfach nur als "Danke sagen" mit einer Botschaft befüllen.
Oder wie wäre es mit einem selbstgebastelten Türchenkalender für die Adventszeit?

Gebastelt habe ich die Schachtel mit dem "Punch Board für Umschläge" von Stampin Up.
Und auch die Schleife habe ich mit diesem Werkzeug gestaltet.

In dieser Variante habe ich auf "Grün" gesetzt und der Inhalt ist ein kleines Dankeschön für die Gäste einer Hochzeit. Wahlweise noch ein Foto des Brautpaares mit reinkleben und man kann sich für einen wunderbaren Tag bei all denen bedanken, die dazu beigetragen haben, dass er unvergesslich ist.


 

Mir hats wieder Spaß gemacht und ich freue mich, wenn mein kleines Werk auch Euch gefällt.
Euere Silvia

Vintage-Minifotoalbum

Und schon wieder gibt es ein neues Minialbum im 15 x 15 cm - Format.

Diesmal habe ich das Album im Vintage-Stil gearbeitet. Besonders wirkungsvoll ist es natürlich,
dann auch Fotos im gleichen Stil einzukleben.

Ich glaube viel dazu erzählen muss ich nicht... schaut Euch doch einfach die Fotoreihe an.
Der Verschluß ist übrigens diesmal mit Minimagneten gelöst, die an der Innenseite der Vorderseite und an der seitlichen Klappe angebracht sind.


 

 

 

 
 
 

 
 


Das wars dann schon wieder. Bis zum nächsten Mal ....
Euere Silvia

Mittwoch, 14. Februar 2018

Stampin Up Jahreskatalog 2017 bis 2018

Mit den tollen Stempeln und anderem Zubehör von Stampin Up kann man ganz tolle Karten, Geschenke und andere schöne Dinge basteln. Guckt doch einfach mal rein in den Jahreskatalog 2017 bis 2018 und lasst Euch von den tollen Sachen inspirieren.

Bei Fragen einfach bei mir melden ...

Euere Silvia